Konzept

Das FPZ KONZEPT

   tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/SPITZENMEDIZIN-Logo.jpg

Um Ihren Rücken erfolgreich zu therapieren, arbeiten wir mit dem bewährten FPZ KONZEPT. Das FPZ KONZEPT, die Integrierte Funktionelle Rückenschmerztherapie, ist im System sowohl der gesetzlichen als auch der privaten Krankenversicherungen fest verankert. Auf der Grundlage eines bio- psycho- sozialen Erklärungsmodells für Rückenschmerzen wird das FPZ KONZEPT von jedem hierzu autorisierten FPZ RÜCKENZENTRUM über- wiegend kurativ und anschließend zur nachhaltigen und langfristigen Stabilisierung der erzielten Behandlungserfolge sekundärpräventiv eingesetzt.

       tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Dresden-am-Postplatz_rundlogo_RZ.jpg

Deutschlands größte gesetzliche Krankenkasse, die Barmer GEK, und die beiden Betriebskrankenkassen BKK Verbundplus und Bkk Linde sind nun offizieller Partner von FPZ DEUTSCHLAND DEN RÜCKEN STÄRKEN und somit auch vom Dresdner Rückenzentrum!

  tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Barmer GEK.jpg

 tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/BKK_VerbundPlus_logo.svg.png

                   tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/BKK-Linde-Logo.svg.png

Dies bedeutet für alle hochgradig rücken-   schmerzgeplagten Krankenversicherten eine exklusive Versorgung über die FPZ- Rückenschmerztherapie.

Hier erfahren Sie mehr!

Aktuelles

Spacecurl- Training

16.10.2015

Spacecurl - Training - einmalig in Dresden! Lassen auch Sie sich von dem Trainingseffekt dieses Therapiegerätes überzeugen und vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Trainingstermin!

Das Therapeuten- Team des Dresdner Rückenzentrums freut sich auf Ihren Besuch!

tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Spacecurl Fobi.jpg

tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Spacecurl Fobi 2.jpg

tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Spacecurl Fobi 3.jpg

tl_files/dresdner-rueckenzentrum/Download/Spacecurl Fobi 1.jpg

Angebote

Neue Präventionskurse mit maximal 5 Teilnehmern

Im Herbst 2016 finden unsere neuen Präventionskurse statt.